Stimmtraining | Sprechkompetenz | Persönlichkeitsentwicklung

für Führungskräfte und alle, die viel sprechen

Dieser Workshop bietet einen betont ästhetischen Trainingsansatz zur Intonation, also Techniken gegen die monotone und langweilige Sprechweise.

Alle, die den Eindruck haben, dass das Publikum bei Ihnen einschläft oder sich langweilt, sollten die Intonation trainieren: so erreichen Sie die Flexibilität Ihres eigenen Timbres.
Dieser Workshop enthält eine Fülle der Übungen, geschaffen von der Autorin in den letzten 15 Jahren. Auf der nicht-kognitiven Ebene arbeiten Sie mit musikalischen Strukturen: Tempo, Rhythmik, Melodik, Phrasierung etc. Das Training wird dadurch solide aber auch entspannt. Sie können sich konzentriert, effizient und kurzweilig aus der Monotonie beim Sprechen ''herausarbeiten''.

  1. Mit Ton- und Videoaufnahmen der Teilnehmer
  2. Workshop, maximal 4 Teilnehmer
  3. Ort: Köln-Deutz (Nähe Messe)

Anfragen und Buchung unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!