Stimmtraining | Sprechkompetenz | Persönlichkeitsentwicklung

für Führungskräfte und alle, die viel sprechen

cdrot9a
Beheben des Nuschelns
Endlich deutlich sprechen.
Für alle, die nuscheln, und denen zurückgemeldet wird, dass sie unverständlich sprechen.
Techniken gegen das Nuscheln
Behandlung der Sprachfehler
© 2015 | Ewa J. v. Latoszek | Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Nuscheln, Redefluss-Störungen (Stocken), Poltern (schnelle, überhastete, undeutliche Sprechweise), Artikulationsstörungen, z. B. bei der Bildung von –s, gehören zu den häufigen Problemen.
Auf dieser Trainings-CD 5C erhalten Sie ein innovatives Übungs-Programm, das diese Schwächen behebt und Ihre Sprache für einen langen Tag fürs Präsentieren und für Vorträge, für das Agieren am Telefon oder für den Unterricht optimal vorbereitet.
Ausspracheübungen, melodisch und rhythmisch angepasste Phonation, Vokalübungen, Texte, gute Artikulation zum zügigen Sprechen, und viele praktische Tipps, wie Sie Sprachfehler vermeiden können, machen diese CD zu einem soliden Begleiter in den Tag – zu Hause, im Auto, am Rechner, beim Joggen etc.!
Vertiefen Sie Ihr Fachwissen und tragen Sie durch effiziente und professionelle Kommunikationsleistungen zu Ihrem Erfolg bei.

Zielgruppe:
Alle, für die ihre Stimme ein Arbeitswerkzeug ist: Führungskräfte, Berufssprecher, Lehrer und weitere pädagogische Bereiche, Projektleiter,
Juristen, Ärzte, Ingenieure, Architekten, Banker, Berufe am Telefon: in Telefonzentralen, Telefonmarketing, Support-Hotlines etc.

Trackverzeichnis:
1. Zungensensibilität als Mittel gegen das Nuscheln: ''sibadibada.''
2. Lockerung der Sprachorgane. Aussprachetraining mit dem Wort ''sphinxisch''.
3. Die häufigsten Fehler: z.B. -ig Endungen: wichtig, richtig, Honig etc.
4. Zungenspitzentraining behebt das Nuscheln. Imitation der Fliegen mit -s.
5. Lockerung der Sprachorgane mit dem Satz ''Du verpflichtetest dich''.
6. Anti-Nnuscheln-Training: fix, mixen, boxen… Sätze zum Nachsprechen.
Festigung des -q Verschlusses (Quark, Quelle…).
7. Fließendes Sprechen. Technik gegen das Stocken und zu viele Pausen beim Sprechen.
8. Lockerung der Zungenwurzel: go-di-ga-di...Auflösung der Sprachbockaden verursacht durch
die träge Zunge.
9. 1,2,3 – Anti-Nuscheln-Training mit Tempo.
10. Zungenspitzentraining mit -tik bringt Ihre Sprache nach vorne.
 (Wichtig beim Telefonieren und am Telefon).
11. Isolation des Unterkiefers von der Zunge mit der Silbe -na. Flexibilisierung des Mundraums.
Die Silbe -na dient auch der Nasenresonanzgewinnung.
12. Unterkieferlockerung. ''Salami''.
13. Unterkieferlockerung mit -u und Stimmlippenschluss für weiche Stimme.