Stimmtraining | Sprechkompetenz | Persönlichkeitsentwicklung

für Führungskräfte und alle, die viel sprechen

cdrot15a
Der Ton macht die Musik
Erfolgreich telefonieren mit der Stimmstrategie
© 2015 | Ewa J. v. Latoszek | Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

»Der Ton macht die Musik.« Diesem Satz widmet sich diese CD. Was Sie sagen, das ist wichtig. Noch entscheidender ist, wie Sie es sagen: Der Ton macht die Musik.

Das Training mit dieser CD bereitet Sie auf viele Gesprächssituationen am Telefon optimal vor. Dadurch verbessern Sie den Service für Ihre Kunden.

Das Telefon ist ein besonderes Kommunikationsmittel. 40 Prozent aller Dienstleistungsanliegen werden per Telefon erörtert. Anders als in einem Live-Dialog können Sie Ihr Gegenüber dabei nicht sehen: Sie hören nur eine Stimme. Aus dem Klang der Stimme schließen Sie auf das mögliche Alter, das Bildungsniveau, die Kompetenz, vielleicht sogar auf das Aussehen.

Die Arbeit am Klang der Stimme lohnt sich gerade dann, wenn Sie regelmäßig telefonieren. Eine zu leise oder undeutliche Stimme, eine zu hohe oder unfreundliche kann Ihrem Anliegen schaden. Ihr Gesprächspartner erwartet von Ihnen eine schnelle, freundliche und professionelle Reaktion auf seine Fragen und Wünsche.

Die gleiche hohe Erwartung haben Sie als Anrufer. Damit Sie Ihre Ziele an allen Tagen erreichen, inverstieren Sie in den Klang Ihrer Stimme. Sie werden erleben, wie Ihre geschäftlichen (und privaten) Telefonate gelingen.

Die abwechslungsreichen Übungen auf dieser CD sorgen für anhaltenden Lernerfolg und messbare Ergebnisse.


Für wen ist diese CD besonders geeignet?
Alle, für die ihre Stimme ein Arbeitswerkzeug am Telefon ist: Führungskräfte, Mitarbeiter in Verkauf und Vertrieb, Projektleiter, Mitarbeiter im Service und im Sekretariat, Juristen, Banker,Makler – und für alle Berufe am Telefon: in Telefonzentralen, beim Telefonmarketing, in Support-Hotlines etc.

Track-Verzeichnis
1. Einführung mit Goethe Zitat
2. Aussprache von -ig Endungen.
3. Lockerung des Unterkiefers für lange Telefongespräche
4. Zungen und Lippentraining für deutliches Sprechen am Telefon
5. Zungenbrecher schulen die deutliche Kommunikation
6. Intonieren Sie richtig am Telefon – senken Sie Ihre Stimme
7. Wecken Sie Ihre Stimme vor dem Telefonieren
8. motivieren Sie Ihre Gesprächspartner
9. -m stärkt optimal Ihr Klangvolumen
10. -n öffnet Ihre Nasenhöhlen
11. -o entspannt und senkt Ihren Kehlkopf
12. -s harmonisiert Ihre Stimme
13. -ü bringt Ihre Sprache nach vorne
14. -w verleiht Ihrer Stimme Weichheit
15. Delfinübung – ein Grundstein zum Verstärken der Nasenresonanz am Telefon
16. -m tönen stärkt Ihre Stimme und sorgt für das Durchsetzungsvermögen
17. Zehn Telefontipps
18. Wie oft darf es klingeln? (Lassen Sie Ihre Kunden nicht warten.)
19. So melden Sie sich korrekt am Telefon
20. Vorname und Nachname nennen? Was stärkt die Kundenbindung?
21. Undeutlich sprechende Anrufer – was tun?
22. Umgang mit störenden Geräuschen
23. Wie laut darf ich telefonieren?
24. Mit melodischer Stimme am Telefon – wie gehtt das?
25. Tipps zum Umgang mit Anrufbeantworter
26. Der Goldene Tipp fürs erfolgreiche Telefonieren